Merkliste

Karnevalsflucht

©Marzia Giacobbe/shutterstock.com

Helau und Alaaf bringen Sie nicht in Partystimmung, sondern animiert Sie eher zu einer Karnevalsflucht? Mit dieser Einstellung sind Sie nicht allein! All jenen, die nicht schunkeln und feiern wollen, kommt eine Erholungspause an den närrischen Tagen ganz gelegen. Verreisen Sie spontan und gewinnen Sie etwas Abstand zum Karnevalstrubel.

Sortieren nach

Kurzurlaub statt Kamelle

Nicht jeder Rheinländer fühlt sich unweigerlich mit der alten Tradition verbunden. Einigen ist es schlichtweg zu viel und sie nehmen die Karnevalszeit gerne als Anlass eine Kurzreise zu unternehmen. Fernab der feiernden Menge führt die Karnevalsflucht Urlauber in abgelegene und ruhigere Orte. Aber auch größere Metropolen, die keine fünfte Jahreszeit feiern, sind beliebte Ziele, für eine karnevalsfreie Zeit.

Erleben Sie die letzten Wintertage in einer malerischen Landschaft und lassen Sie den stressigen Alltag eine Weile hinter sich. Nicht selten zeigt sich Ende Februar bereits ab und zu die erste Frühlingssonne, sodass sie bei einem Spaziergang die ersten warmen Sonnenstrahlen genießen können.

Karnevalsflucht - Älteres Ehepaar spaziert in der Sonne
© Halfpoint/Shutterstock.com

Erholsame Auszeit kombiniert mit Wellness und Kultur

Ein spontaner Kurztrip wirkt Wunder, um zwischendurch wieder zu Kräften zu kommen. Weit genug weg vom Karneval und den Millionen Menschen, die ausgelassen feiern, lässt es sich wunderbar entspannen. Innerhalb von Deutschland stehen Ihnen diverse Reiseziele zur Auswahl.

Auf dem Schnitterhof in Bad Sassendorf

Tanken Sie neue Energie in diesem wunderbaren Kurort in der Nähe der Stadt Soest in Nordrhein-Westfalen. Entspannung wird garantiert, denn neben dem sehenswerten Kurpark mit seinen verschiedenen Themengärten, wartet die Börde Therme auf Sie. Dort können in einer ausgedehnten Saunalandschaft inklusive Meeressalzgrotte zur Ruhe kommen. Wenn Sie es alternativ etwas sportlicher mögen, können Sie sich beim Aqua-Fit auspowern oder den NordicAktivPark erkunden, an den Schnitterhof grenzt. 

Die Salzsiederstadt Bad Salzuflen

Der zertifizierte Kneipp-Kurort Bad Salzuflen ist ein perfektes Reiseziel, wenn Sie auf Karnevalsflucht sind. Hier kommen Sie dank eines umfangreichen Wellnessangebots zur Ruhe und finden die nötige Erholung. Der malerische Kurpark läd zum Spazierengehen ein und die Innenstadt ist geprägt von wunderschönen Fachwerkhäusern aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Außerdem bietet das ErlebnisGradierwerk neben Abwechslung und spannenden Informationen ein einzigartiges Sole-Erlebnis.

Karnevalsflucht nach Königswinter

Am Fuß des Siebengebirges gelegen, ist Königswinter vor allem durch die Ruine der Grenzfestung und das Schloss Drachenburg bekannt. Ein magischer Ort, der Sie in längst vergangene und sagenumwobene Zeiten entführt. Steigen Sie in die älteste Zahnradbahn und fahren Sie hinauf zum Drachenfelsen. Unzählige Wanderwege warten auf Sie. Erleben Sie unvergessliche Tage auf Ihrer Karnevalsflucht in das schöne Königswinter.

Ein Städtetrip nach München

Bayerns Metropole steht in einem ansprechenden Kontrast zum bunten Treiben der Jecken im Rheinland. Zu dieser Jahreszeit ist die bayerische Hauptstadt nicht überfüllt und somit ideal, um einen kurzen Urlaub zu verbringen. Eine facettenreiche Stadt mit Tradition, Geschichte und Kultur. München ist geprägt durch jahrhundertalte Bauwerke in Kombination mit moderner Architektur und Kunst. Die imposante Altstadt mit dem weltberühmten Marienplatz lädt zu einem ausgiebigen Bummel ein. Besuchen Sie unter anderen das Hofbräuhaus, das Schloss Nymphenburg oder den Olympiapark.
Ihr Hotel ist zentral gelegen und ein idealer Ausgangspunkt für ausgiebige Erkundungen.

Karnevalsflucht - spontan dem Trubel entfliehen und einen Kurzurlaub buchen

Der kurze Urlaub beinhaltet in Bad Sassendorf und München zwei bis drei Nächte, in Bad Salzuflen drei Nächte und in Königswinter drei bis vier Nächte. Alle Hotels halten ansprechende Inklusivleistungen für Sie bereithält. Neben Halbpension und freiem WLAN stehen Ihnen die Wellnessbereiche der Hotels zur Verfügung. Wählen Sie den Anreisetag für Ihren Erholungsurlaub selbst aus und entfliehen Sie dem wilden Trubel des Karnevals. Nutzen Sie die Vorzüge der Reisezeit, die außerhalb der Hochsaison liegt. Profitieren Sie von allen Angeboten, die Ihnen zur Verfügung stehen, und erkunden Sie die Umgebung auf eigene Faust.

Während die Massen feiern, trinken und singen, begeben Sie sich auf Karnevalsflucht an einen ruhigeren Ort und tanken über die närrischen Tage neue Energie.

Karnevalsflucht - lachendes älteres Ehepaar auf einer Blumenwiese
© Kzenon/Shutterstock.com