Merkliste

Kurzurlaub mit Kindern - Der perfekte Familienurlaub in Deutschland

Urlaub in der Familie ist nur dann für alle Beteiligten erholsam, wenn die Kinder guter Laune sind. Daher bieten sich gerade bei einem Kurzurlaub mit Kindern möglichst nahe gelegene Ziele an. Anderenfalls kann es passieren, dass die Erholung schon auf dem Rückweg aus dem Kurzurlaub wieder aufgebraucht ist. Einen weiteren wichtigen Faktor bilden die Hotels am Urlaubsort. Wählen Sie für Ihren Kurzurlaub mit Kindern in jedem Fall ein Hotel, in dem Familien willkommen sind und das an Kinderurlaub gewöhnt ist. Sonst fängt der Tag bereits beim Frühstück mit Schwierigkeiten an, wenn die Kleinen nicht dauerhaft ruhig am Tisch sitzen bleiben. Und auch sonst sollte der Urlaub so gestaltet sein, dass es zuweilen auch mal laut und wild zugehen kann.

Sortieren nach

Kurzurlaub mit Kindern am Meer

Die einfachste Möglichkeit, den Kindern echtes Austoben zu ermöglichen, sind Ferien am Strand. Gerade wenn es um einen Kurzurlaub geht setzt hier keine Langeweile durch Gewöhnung ein. An Nord- und Ostsee gibt es zahlreiche interessante Orte für einen solchen Urlaub. An der Nordsee kommen dabei vor allem Inseln wie Sylt, Borkum, Norderney und Langeoog in den Sinn. Hinzu kommen Orte wie Büsum oder auch St. Peter Ording. Die Strände sind breit und weitläufig, sodass sich immer ein Plätzchen findet, an dem sich die Sonne genießen und im Meer baden lässt. Aufgrund des geringeren Tidenhubs sind die Strände der Ostsee wesentlich weniger breit. Hier liegt der Strand von Warnemünde mit 150 Metern an der Spitze. Dafür ist der Sand an diesen Stränden sehr viel feiner und besonders weiß. Hinzu kommt, dass sich mit Rügen und Usedom die größten deutschen Inseln im Ostseeraum befinden. Neben schönen Plätzen am Wasser hat die Region mit Hansestädten wie Lübeck, Rostock und Greifswald auch kulturell viel zu bieten. Da gilt auch und gerade für die Kleinen, wenn es etwa um die Störtebeker Festspiele in Ralswiek oder das Piraten Spektakel in Grevesmühlen geht.

Strandkörbe an der Ostsee bei blauem Himmel
Kurzurlaub mit Kindern - Strandkörbe an der Ostsee

Im Kurzrurlaub mit Kindern den Winter erleben

Ein Kurzurlaub mit Kindern bietet sich jedoch nicht nur im Sommer, sondern gerade auch im Winter an. Für den südlichen Teil Deutschlands sind dabei die Alpen das klassische Reiseziel. Von vielen nördlicher gelegenen Orten ist es bis dorthin allerdings ein wenig weit für ein paar kurze Tage Urlaub. Dann stellt der Harz eine gute Alternative dar. Auch dort gibt es in der kalten Jahreszeit zahlreiche Möglichkeiten in Sachen Wintersport. Dies betrifft sowohl den alpinen als auch den nordischen Skisport. Liftanlagen finden sich darüber hinaus nicht nur an den Skipisten, sondern es gibt sie auch für Rodler wie etwa an der Rodelstrecke in Torfhaus. Natürlich lohnt sich ein Kurzurlaub mit Kindern im Harz aber auch im Sommer. Dann dürften neben einer Wanderung oder einer Fahrt mit der Schmalspurbahn auf den Brocken auch ein Besuch von Städten wie Goslar und Wernigerode mit ihren romantischen Altstädten auf dem Programm stehen.

Stadturlaub mit Kindern

Für den Kurzurlaub mit Kindern bietet sich, sofern diese schon ein wenig älter sind, auch ein Stadturlaub an. Das Freizeitangebot hat in den Großstädten Kindern regelmäßig deutlich mehr zu bieten als auf dem Land. Hinzu kommt, dass es zur Allgemeinbildung dazu gehört, die größten deutschen Städte zumindest einmal gesehen zu haben.

Berlin

Dies gilt vor allem für die Hauptstadt Berlin. Ein Bummel "Unter den Linden" vom Regierungsviertel aus ist ein Gang durch die jüngere deutsche Geschichte vom Reichstag über das Brandenburger Tor bis hin zum Alexanderplatz. Sind die Kinder noch kleiner, bietet sich ein Besuch im Berliner Zoo an, bei dem es sich um den artenreichsten der ganzen Welt handelt. Und bei schlechtem Wetter bietet das Legoland Discovery Centre am Potsdamer Platz zahlreiche Attraktionen, um sich die Zeit als Familie zu vertreiben.

München

Genauso schön gestaltet sich ein Kurzurlaub mit Kindern in Bayerns Hauptstadt München. Hotels mit Frühstück finden Sie im Süden der Republik in reichlicher Zahl vor. Und auch für reichlich Programm ist beim Kinderurlaub in München gesorgt. So hat das Deutsche Museum einen eigenen Kinderbereich, um auch den Kleinsten die Faszination der Technik nahe zu bringen. Außerdem bietet sich ein Besuch der Bavaria Filmstadt an, wo Klassiker wie "Das Boot" oder auch "Die unendliche Geschichte" gedreht wurden. 

Hamburg

In Hamburg dürfte beim Kurzurlaub mit Kindern das Miniatur Wunderland zum Höhepunkt der Reise werden. Überhaupt ist Hamburg wohl die Stadt mit dem besten Programm für kleine Besucher an regnerischen Tagen. Beispiele hierfür sind der Jump House Trampolinpark sowie der Indoor Freizeitpark Fun Arena. Und falls die Sonne doch scheinen sollte, hat Hamburg mit dem Tierpark Hagenbeck oder eine Rundfahrt durch den Hafen auch dann das passende Programm zu bieten. 

munich-2516492_1920 (1)
Oder entfernen Sie einige Ihrer Suchbegriffe:

Nichts gefunden!

Ihre Suchanfrage lieferte kein passendes Suchergebnis

  • Versuchen Sie allgemeinere Begriffe
  • Prüfen Sie die Rechtschreibung

Frankfurt am Main

Die größte Stadt Hessens hat Kindern ebenfalls viel zu bieten. Die Möglichkeiten reichen hier von zahlreichen Dinosaurier Skeletten im Senckenberg Museum, über das Filmmuseum bis hin zum Frankfurt Zoo. Abends lohnt ein Besuch im Papageno Kindermusiktheater. Darüber hinaus ist ein Blick von der Aussichtsplattform des Maintower aus ein unvergessliches Erlebnis.

Köln

Der Kölner Dom ist auch für kleine Besucher der Stadt ein besonders beeindruckendes Bauwerk, dass sich ausgiebig von außen und innen bestaunen lässt. Nach einem Bummel durch die Stadt dürfte es für Kinder aber die größte Freude sein, ein paar Kilometer aus der Stadt hinaus in Richtung Brühl zu fahren, um das Phantasialand zu besuchen.

Freizeitpark und Resorts

Überhaupt stellt sich bei einem Kurzurlaub mit Kindern die Frage, ob Natur und Kultur nicht einmal zurückstecken können. Ferien in Deutschland dürfen auch einfach nur Spaß machen. Hierzu bieten sich zahlreiche Freizeitparks unterschiedlichster Art an. Neben dem erwähnten Phantasialand im Rheinland sind hier der Europapark im Schwarzwald, der Hollyday Park in der Pfalz, der Playmobil Funpark in Zirndorf oder auch der Heidepark in Soltau bzw. der Hansa Park in Sierksdorf zu nennen. Ein besonders großes Freizeitangebot wird außerdem in Resorts wie dem Ferienpark Hambachtal, dem Legoland Feriendorf oder im Tropical Island Resort bei Berlin geboten. 

Oder entfernen Sie einige Ihrer Suchbegriffe:

Nichts gefunden!

Ihre Suchanfrage lieferte kein passendes Suchergebnis

  • Versuchen Sie allgemeinere Begriffe
  • Prüfen Sie die Rechtschreibung

Checkliste für den Kurzurlaub mit Kindern

Bleibt zum Schluss nur noch die notwendige Checkliste, damit beim Kurzurlaub mit Kindern nichts zuhause bleibt, was dringend ins Gepäck gehört:

Ausreichend Wäsche!
Pro Kind eine eigene Tasche für Spielzeug
Ein oder zwei Brettspiele
Reiseapotheke
Sonnencreme
Proviant