Merkliste

Kurzurlaub Silvester mit Übernachtung im Premium Hotel

Für viele ist es die Party des Jahres und der absolute Höhepunkt in Sachen Feiern: Silvester. Grund genug also, mal ein wenig zu variieren und den Jahreswechsel zum Anlass für einen Kurzurlaub zu nehmen. Möglichkeiten dafür gibt es genug, denn gefeiert wird überall. Besonders beliebt sind Silvesterpartys in Großstädten. Wer es hingegen etwas ruhiger und überschaubar mag, der verbringt seinen Kurzurlaub am besten auf dem Land oder am Meer. Die Alternativen sind vielzählig, jede Stadt und jede Region Deutschlands kommt mit ihrem ganz eigenen Stil daher. Ob ausgelassen oder gemütlich, auf der Partymeile oder in exklusivem Ambiente - die Möglichkeiten, die sich durch einen Kurzurlaub an Silvester bieten, werden allen Wünschen gerecht.

Sortieren nach

Kurzurlaub Silvester: Feiern in den Partyhauptstädten

In den großen Städten und Metropolen kommt garantiert keine Langeweile auf. Bestes Beispiel dafür ist Frankfurt am Main, von Kennern wegen seiner Skyline auch gerne "Mainhattan" genannt. In der Silvesternacht lockt die schillernde Mainmetropole tausende Menschen aus der gesamten Metropolregion und weit darüber hinaus zu sich. Hier werden schließlich alle Wünsche erfüllt, was Partys anbelangt. In Frankfurt finden Sie übrigens auch Gelegenheit dazu, Silvester vom Wasser aus zu erleben. Verbringen Sie den Abend auf dem Eventschiff MS Palladium, um so eine ganz besondere Perspektive auf den Jahreswechsel und die damit verbundenen Feierlichkeiten entlang des Rheinufers zu gewinnen.

Köln mag weltweit bekannt für seine Karnevalsveranstaltungen sein, aber auch an Silvester weiß man hier, wie Feiern funktioniert. Es ist vor allem die ausgelassene Feierlaune, für welche die Rheinländer bekannt sind, was Köln zur perfekten Zieladresse für einen Kurzurlaub über Silvester macht. Das gibt Ihnen Gelegenheit dazu, auch dem Wahrzeichen der Stadt, dem Kölner Dom, einen Besuch abzustatten. Nicht weit entfernt von Köln finden Sie noch eine ganz besondere Attraktion: Waren Sie schon einmal an der längsten Theke der Welt? Falls nicht, bietet Ihnen ein Kurzurlaub in Düsseldorf die Gelegenheit dazu, diese zu besuchen und dort an Silvester auf das neue Jahr anzustoßen.

Ebenfalls eine Karnevalshochburg und auch für einen Kurzurlaub über Silvester wie geschaffen: Mainz. Die Hauptstadt von Rheinland-Pfalz, am schönen Rhein gelegen und bekannt für guten Wein, hat auch vielerlei kulturelle Sehenswürdigkeiten zu bieten. Mainzer Dom und Buchdruckmuseum sind zwei der bekanntesten. Am Silvesterabend können Sie sich dann selbst davon überzeugen, was die "Meenzer" unter Feiern verstehen. Lassen Sie sich vom pfälzerischen Frohsinn anstecken und schunkeln Sie ins neue Jahr. 

Wenn es ums Feiern geht, darf Berlin natürlich nicht fehlen. Hier, wo praktisch das ganze Jahr über Partys stattfinden, lässt man es an Silvester natürlich besonders krachen. Alleine schon der Jahreswechsel am Brandenburger Tor rechtfertigt den Kurzurlaub an Silvester in der Hauptstadt, denn hier können Sie mit Millionen Menschen auf das neue Jahr anstoßen. Berlin bietet Ihnen aber auch die Gelegenheit, den Jahreswechsel vom Wasser aus zu erleben. Auch an Silvester werden Schifffahrten auf der Spree angeboten und ermöglichen Ihnen so eine ganz besondere Perspektive.

Blick auf die Spree - Silvester in Berlin
Silvestern in Berlin
Silvester in Berlin - Blick auf die Spree
Silvester in Berlin

Mit der Tram ins neue Jahr

Für einmalige Erlebnisse beim Kurzurlaub über Silvester sorgt auch die Bayernmetropole München. Hier finden Sie unzählige Silvesterpartys, bei denen für jeden Geschmack das passende Ambiente dabei ist. Für alle, die sich nicht so recht entscheiden können, wo in München nun der beste Ort zum Feiern sein soll, bietet sich hier eine passende Alternative am Silvesterabend: Fahren Sie doch einfach mit der Straßenbahn ins neue Jahr. Für Getränke und Verpflegung ist bestens gesorgt, während Sie mit musikalischer Untermalung München draußen an sich vorbeiziehen lassen.

Von der Bayern- in die Schwabenmetropole Stuttgart, denn auch dort werden Sie alles finden, was es für eine beeindruckende Silvesternacht braucht. Stuttgart bietet Ihnen eine breite Auswahl an Bars, Clubs und Kneipen. Viele Menschen aus der umgebenden Metropolregion kommen am Silvesterabend in die Hauptstadt Baden-Württembergs, um hier die Party des Jahres zu feiern.

Feierlaune im Osten

Auch in den Hauptstädten im Osten der Republik weiß man den Jahreswechsel tüchtig zu feiern. Für die Romantiker und Liebhaber kultureller Schätze empfiehlt sich Leipzig für einen Kurzurlaub an Silvester. Die Perle des Ostens ist außerdem bekannt für eine reichhaltige und abwechslungsreiche Club- und Partyszene. In der Leipziger Altstadt können Sie sich davon selbst überzeugen, denn hier pulsiert das Leben praktisch rund um die Uhr.

Auch Dresden, die Hauptstadt Sachsens, hat am Silvesterabend einiges zu bieten. Die Stadt an der Elbe zählt aus gutem Grund zu den meistbesuchten Städten Deutschlands, denn das Stadtbild mit all seinen barocken Bauten ist weltweit einmalig. Dresden bietet seinen Besuchern einen besonderen Charme, der durch die bunten Lichter beeindruckender Feuerwerke eindrucksvoll untermalt wird. Der perfekte Kurzurlaub an Silvester für all jene, die Spaß und Romantik vereinen möchten.

Marktplatz Silvester in einer kleinen Stadt in Deutschland
Silvester in einer kleinen Stadt
Silvesterfeuerwerk
Silvesterfeuerwerk

Silvester im Harz und auf dem Land

Der Harz ist eines der nördlichsten Mittelgebirge Deutschlands und kann schon allein deswegen mit landschaftlichen Reizen aufwarten. So können Sie die Tage um Silvester nutzen, die Gegend zu Fuß oder auf Skibrettern zu erkunden. Lassen Sie sich zu Mitternacht dann von einer romantischen Stimmung verzaubern, wenn die Täler und Berge ins Licht der Feuerwerke getaucht werden. Der Harz ist die ideale Destination für all jene, die es beim Kurzurlaub an Silvester etwas ruhiger und exklusiver angehen lassen möchten.

Partys und Feuerwerke sind Ihnen nicht so wichtig und Sie möchten lieber im engen Kreis mit Ihren Liebsten ins neue Jahr feiern? Dann ist ein Kurzurlaub an Silvester auf dem Land die richtige Wahl. Warum nicht den Silversterabend mit einem Wohlfühlurlaub verbinden. Buchen Sie einfach ein Zimmer in einem Wellnesshotel und starten Sie erholt und gestärkt ins neue Jahr. Genießen Sie dabei die ruhe weitläufiger Landschaften oder verbinden sie den Kurzurlaub an Silvester mit Aktivurlaub. Hierzu bieten sich vor allem Hotels in Skiregionen an. Falls der Schnee mal ausbleiben sollte, können Sie das alte Jahr bei ausgedehnten Wanderungen in Ruhe Revue passieren lassen.

Tischdeko - Goldene Tischdeko zu Silvester mit zwei Sektgläsern

Kurzurlaub Silvester im hohen Norden

Hamburg gehört mit Sicherheit zu den angesagtesten Destinationen für eine Silvesterparty im Norden Deutschlands. Die Elbmetropole ist bekannt für ihre beeindruckenden Feuerwerke, die zum Jahreswechsel den Hamburger Nachthimmel erhellen und in bunte Farben tauchen. Auch ein Silvester am Hamburger Hafen, umgeben von Ozeanriesen, sorgt für einmalige Eindrücke, die Sie ins neue Jahr begleiten. Danach geht es in den zahlreichen Clubs, Bars und Diskotheken weiter bis in den frühen Morgen. Von der urigen Szenekneipe bis zum Gala-Dinner finden Sie hier jede erdenkliche Möglichkeit für eine gelungene Silvesterfeier. Wenn Sie es besonders exklusiv mögen, bietet Ihnen Hamburg ausreichend Gelegenheit dazu. Gönnen Sie sich doch einmal ein echtes Luxus-Silvester in Hamburg mit allem Glanz und Glamour, der dazugehört. 

Aber auch im hohen Norden gibt es Möglichkeiten, den Jahreswechsel eher ruhig und besinnlich anzugehen. Wie wäre es beispielsweise damit, den Kurzurlaub um Silvester an der Ostsee zu verbringen? In den Hotels und Restaurants finden vielfältige Veranstaltungen statt und entlang der Ostseeküste werden überall beeindruckende Feuerwerke gezündet. Falls Sie lieber unter sich bleiben möchten, können Sie sich für ein paar Tage auch eine eigene Ferienwohnung mieten und dort einfach das Seeklima genießen, um entspannt ins neue Jahr zu starten.

Etwas weiter südlich, im Herzen Niedersachsens, hat auch Celle seinen Gästen viel anzubieten, wenn es um den Jahreswechsel geht. Besuchen Sie eines der größten Schlösser der Region oder flanieren Sie durch die malerische Altstadt, bevor am Silvesterabend das Clubleben erwacht und es mit Feuerwerk ins neue Jahr geht. Umgeben von der Lüneburger Heide ist Celle auch die ideale Destination, wenn Sie den Kurzurlaub an Silvester sowohl ländlichen als auch städtischen Charakter verleihen möchten - ganz nach Lust und Laune!

Silvesterreisen in Deutschland