Merkliste

Die Top 10 der schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland

"Alle Jahre wieder" steht Weihnachten vor der Tür. Es ist die Zeit der Ruhe, der Besinnlichkeit und der inneren Einkehr. So ist Weihnachten keineswegs allein ein Fest für die Kleinen, sondern auch die Großen können es oft kaum erwarten, bis endlich wieder der herrliche Tannenzweigduft und das verführerische Aroma von gerösteten Mandeln und von Glühwein in der Luft liegen. Spätestens im Dezember geht das emsige Treiben los: Es werden Geschenke für die Liebsten gekauft, überall bringt man Lichter an - und überhaupt ist die Atmosphäre in dieser geheimnisvollen Zeit etwas ganz Besonderes. Die Krönung der Vorbereitungen auf das Weihnachtsfest ist natürlich ein Besuch auf einem der zahlreichen Weihnachtsmärkte. Die schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland laden auch in diesem Jahr wieder zum Verweilen, zum Träumen, zum Genießen und zum Spaß haben ein. Was gibt es Schöneres, als so kurz vor dem Fest einen Besuch in die Altstadt zu unternehmen und mit netten Menschen gemeinsam über den Weihnachtsmarkt zu schlendern?

Die wundervolle Atmosphäre auf Weihnachtsmärkten

Ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt lässt die Menschen den mitunter stressigen Alltag rasch vergessen. Gemeinsam mit dem Schatz, mit lieben Freunden, mit netten Arbeitskollegen oder zusammen mit den Vereinsmitgliedern macht es einfach Freude, die schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland zu erkunden und dabei die einzigartige Atmosphäre mit allen Sinnen zu genießen. Gebrannte Mandeln, Glühwein und Grog gehören ebenso zu einem Weihnachtsmarkt, wie weihnachtliche Melodien, fröhliches Stimmengewirr, Lichter und rote Weihnachtsmann-Mützen.

Die 10 schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland

1) Idyllisch gelegen und historisch anmutend - der Weihnachtsmarkt in Goslar

Einer der wohl schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland ist der Lichtermarkt in Goslar. Nicht nur, weil Goslar Weltkulturerbe-Stadt ist, sondern vielmehr sorgen die zauberhaften kleinen Gässchen und die zahlreichen Fachwerkhäuser der Stadt für eine ganz besondere Atmosphäre. Bei Groß und Klein ausgesprochen beliebt ist dabei der legendäre Weihnachtswald, von dem aus man direkt in die Altstadt gelangen kann. Hier geht es historisch-weihnachtlich zu, und auch das umfangreiche Waren- und Spezialitätenangebot vor Ort macht Lust auf Weihnachten.

2) Der traumhaft schöne Striezelmarkt im Herzen von Dresden

Ebenfalls historisch geht es auf dem Lichtermarkt in Dresden zu: So ist der Dresdner Striezelmarkt nicht nur einer der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands, sondern er ist auch einer der ältesten. Seit 1434 zelebrieren die Dresdner Bürger das Event, das direkt am Altmarkt in der City angesiedelt ist. Das Außergewöhnliche daran sind sicherlich einerseits die vielen bunten Lichter, das bunte Treiben der Händler und die betörenden Gerüche und Aromen, die in der Luft liegen. Auf der anderen Seite ist vor allem der berühmte Dresdner Rosinenstollen - der Striezel - ein begehrtes Highlight, welches sogar Namensgeber für die Veranstaltung ist.

Sortieren nach

3) Ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt in Esslingen

Wenn Sie es historisch bzw. mittelalterlich lieben, dann ist der Esslinger Mittelalter- und Weihnachtsmarkt ganz gewiss genau das richtige für Sie. "Alle Jahre wieder" heißen die Händler und Künstler Sie in geschichtsträchtigen Gewändern willkommen und präsentieren ihre eindrucksvolle Handwerkskunst, wie sie im Mittelalter gang und gäbe war. Wer mag, kann sogar ein heißes Bad in einem riesigen Waschzuber nehmen und sich dabei von eifrigen Weibern den Rücken schrubben lassen. Passend dazu gibt es natürlich Glühwein in rauen Mengen, zubereitet nach mittelalterlichem Rezept.

4) Der Nürnberger Christkindlesmarkt in der Altstadt

Wenn Sie nicht nur die schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland, sondern zugleich den größten in Deutschland für sich entdecken möchten, dann sollten Sie im Dezember einen Urlaub in Nürnberg verbringen. Denn hier findet ab Ende November bis einschließlich zum 24. Dezember eines jeden Jahres der Christkindelsmarkt statt. Der Markt wird nach uralter Tradition mit dem Prolog des Christkindes eröffnet. Die Figur des Christkindes wird von den Einwohnern Nürnbergs alljährlich "auserkoren". Ein ganz besonderes Schmankerl bei dieser Festivität ist das Zwetschgenmännle, das aus Trockenpflaumen hergestellt ist und durch seinen unvergleichlichen Geschmack punktet.

Sortieren nach

5) Innovativ und modern - der Cranger Weihnachtszauber

Alles andere als historisch, sondern ganz "jungfräulich" und "taufrisch" ist der Cranger Weihnachtszauber, welcher im vergangenen Jahr zum allerersten Mal veranstaltet wurde. Auf über 25.000 Quadratmetern ist er schon jetzt der größte Weihnachts- und Themenmarkt. Und das nicht nur in Deutschland, sondern verglichen mit den Weihnachtsmärkten in ganz Europa. Mehr als zwei Millionen Lichter in allen erdenklichen Farben erleuchten den mit einer Höhe von 45 Metern größten mobilen Weihnachtsbaum der Welt. Dieser lässt das einladende Areal, auf dem es sogar eine Eisbahn mit Eisstockschießen, einen Märchenwald, eine winterliche Kirmes und ein umfassendes Show-Programm gibt, auf faszinierende Weise im einzigartigen Lichterglanz erstrahlen.

6) Der Düsseldorfer Weihnachtsmarkt

Dass Deutschland mit Blick auf Weihnachtsmärkte viel Außergewöhnliches zu bieten hat, zeigt sich vor allem auf dem Düsseldorfer Wintermarkt. Direkt vor dem Rathaus, in unmittelbarer Nachbarschaft zur Jan-Wellem-Statue, wird der weihnachtliche Markt ab Mitte November bis Ende Dezember ausgetragen. Kinder und Erwachsene sind gleichermaßen beeindruckt von dem antiken Karussell, das auf eine über 100-jährige Geschichte zurückblickt. Es ist wahrlich ein grandioser Anblick zu sehen, wie das Karussell durch bunte Lichter erleuchtet wird, während sich drum herum zahlreiche kleine Holzbuden befinden, deren Waren- und Speisenangebote die Herzen der Besucher rasch höherschlagen lässt.

7) Der Erfurter Weihnachtskrippenmarkt - Highlight für Groß und Klein

Eine handgemachte Krippe, die mit viel Liebe zum Detail gefertigt wurde und darüber hinaus lebensgroße Holzfiguren in beeindruckender Optik - das und vieles mehr gibt es beim Erfurter Weihnachtskrippenmarkt zu sehen. Seit jeher ist dabei auch die mehr als 12 Meter hohe Original-Weihnachtspyramide aus dem Erzgebirge ein historisch wertvolles Relikt, das die Besucher in den Bann zieht. Neben einem Karussell, einem Riesenrad und vielen verlockenden kleinen Buden und Ständen ist das Angebot bei diesem Markt überaus umfangreich und sehr speziell. Es lohnt sich, dieses Event zu besuchen und eine facettenreiche Stadt buchstäblich von ihrer schönsten Seite zu erleben.

8) Der Weihnachtsmarkt auf der Fraueninsel inmitten des Chiemsees

Mit dem Boot zum Weihnachtszaubermarkt - das klingt fast so, als befände man sich auf dem Weg in den Urlaub. In der Tat ist der Christkindmarkt auf der Fraueninsel im Chiemsee nur über das Wasser zu erreichen. Das maritime Event findet ab Ende November bis Anfang Dezember - und danach erneut für drei Tage Mitte Dezember statt. Es lohnt sich in der Tat, den Kurzurlaub am Chiemsee zu verbringen, um die wundervolle Glitzer-Atmosphäre auf der Fraueninsel zu genießen. So ein Weihnachtsspecktakel sollten Sie sich und Ihren Liebsten gönnen!

9) Der internationale Weihnachtsmarkt in Essen

Ebenfalls einer der schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland ist der Lichtermarkt in Essen. Bei diesem Event können Sie nach Herzenslust in die wunderbare Welt der Kulinarik eintauchen. Aber auch die künstlerische Vielfalt, die sich hier darbietet, ist mehr als beeindruckend. Über 250 Stände, sowie Waren und Spezialitäten aus rund 21 Ländern aber insbesondere aus Deutschland, laden zum Staunen, zum Probieren, zum Genießen und zum Träumen ein. Ganz gleich, ob Sie afrikanische Kunst oder italienisches Gemüse lieben - beim Weihnachtsmarktbesuch in Essens Stadtzentrum können kleine und große Besucher ein außergewöhnliches Flair erleben.

10) Frankfurt am Main - ein Christkindmarkt der besonderen Art

Deutschland hat viel zu bieten, wenn es um Weihnachtsmärkte geht. So ist einer der schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland ganz sicher auch in Hessen zu finden. Frankfurt am Main lädt zum Verweilen und zum stimmungsvollen Miteinander ein, wenn der Markt zwischen der Paulskirche und dem Römerberg auch in diesem Jahr wieder feierlich eröffnet wird. Hier können Sie allerlei weihnachtliche Köstlichkeiten genießen, wie zum Beispiel Christstollen, Waffeln, Glühwein und Co. Überdies gibt es liebevoll gearbeitete Steingutprodukte zu begutachten und käuflich zu erwerben. Diese tönernen Kunstwerke locken seit jeher Besucher aus ganz Deutschland an.

Sortieren nach

Kurzurlaub mit Weihnachtsmarktbesuch

Ein Aufenthalt in Ihrer Lieblingsstadt macht zu jeder Jahreszeit Spaß. Ein Kurzurlaub mit Weihnachtsflair ist hingegen etwas Außergewöhnliches. Nutzen Sie die schönste Zeit des Jahres und unternehmen Sie mit dem Partner, mit Ihrer Clique oder mit Arbeits- bzw. Vereinskollegen einen Kurzurlaub zu einem der schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland. Lassen Sie sich von den verführerischen Köstlichkeiten auf dem internationalen Weihnachts- und Spezialitätenmarkt in Essen begeistern. Oder entdecken Sie den typischen Dresdner Striezel, der so köstlich ist, dass die Einwohner der Stadt ihren Christkindlesmarkt sogar nach ihm benannt haben. Ein Urlaub zu einem der schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland bietet sich außerdem an, um mehrere Weihnachtsevents miteinander zu kombinieren. Lassen Sie sich beispielsweise auf dem Frankfurter Christkindmarkt in weihnachtliche Stimmung versetzen, um von dort aus dann einen Weihnachtsmarktbesuch in einer Stadt Ihrer Wahl zu unternehmen. Ganz gleich, ob Nürnberg, Dresden, Goslar oder Düsseldorf - Deutschland hält zahlreiche Weihnachtsüberraschungen für Sie und Ihre Lieben bereit.

Glühwein, Krapfen, Nüsse und mehr

Für viele Weihnachtsfans gibt es nichts Faszinierenderes, als den wohlverdienten Urlaub in die Vorweihnachtszeit zu verlegen und im Zuge dessen die schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland zu "erobern". Die Atmosphäre ist überall zauberhaft und immer wieder zeigt sich, wie genussvoll der Glühwein und wie unterschiedlich die einzelnen Geschmacksrichtungen sein können. Ob roter oder weißer Glühwein, ob mit Amaretto oder Rum, ob als Eierlikör-Wein oder mit einem Kick Schokolade - Weihnachtsmärkte in Deutschland halten 1.001 Gaumenfreuden für Sie bereit - und sie machen einfach Lust auf mehr. Was liegt da näher, als schon jetzt den nächsten Urlaub zu einem der schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland zu planen?

 

Entdecken Sie die Weihnachtsmärkte im Rahmen eines Wochenendtrips oder im Rahmen erlebnisreicher Tagesausflüge. Ebenso begehrt sind ein- oder mehrwöchige Aufenthalte bei einem der schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland. Freuen Sie sich auf eine unvergessliche Zeit und nehmen Sie diese stimmungsvolle Gelegenheit wahr, um auszuwählen, zu welchem der schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland Ihre nächste Reise hingehen wird.

Weihnachtsmärkte - Bude mit Glühwein und Bowle
© Adrian Zenz/shutterstock.com

Weitere Advents- und Silvesterreisen:

Sortieren nach
Angebot merken

Adventszauber in Lingen

Reise-Highlights:

  • Diverse Konzerte und Aufführungen, je nach Termin
  • 1 x Weihnachtsmarkt-Pass (Wert: 55,00 €) pro Zimmer
  • Teilnahme an der Stadtführung „Auf historischen Pfaden“